Lamineries Matthey
A unit of NOTZ METAL SA
Montagu 38
Case postale
CH-2520 LA NEUVEVILLE

Phone. +41 32 752 32 32
Fax +41 32 752 32 00

Menu

Sprachen

 FR - EN - DE - 中国的

Suchen

Kaltgewalztes Präzisionsband

Maraging Stähle: Durnico (Durimphy, NiMark 300), Durinox (Ultrafort) und Phynox (Elgiloy)

Diese martensitischen aushärtbaren Spitzenstähle, die in Form von dünnen Bändern geliefert werden, sind eine bekannte Spezialität der Lamineries MATTHEY, die zwei verschiedene Maraging-Stähle walzen: Durnico, X2NiCoMo18-9-5, 1.6358 (Durimphy, NiMark 300) und Durinox, X2CrNiMo10-10-5, 1.6908 (Ultrafort). Mit dem Durnico kann eine etwas höhere mechanische Festigkeit erreicht werden. Die Korrosionsbeständigkeit von Durinox ist etwas besser als die von Durnico, aber etwas niedriger als die des rostfreien Stahls 1.4435, 316L. Diese Legierungen ermöglichen die leichte Formgebung von Teilen, sie sind sehr ermüdungsbeständig und die oftmals kritischen Schnittkanten bleiben glatt. Nach dem Lösungsglühen bei hohen Temperaturen (typischerweise 850 bis 1.000 °C) können sie bei ungefähr 480 °C für mehrere Stunden ausgehärtet werden, um hohe Festigkeiten in der Größenordnung von 2.000 N/mm2 zu erreichen. Die Härtung geschieht durch das Auftreten von intermetallischen, sehr stabilen Verbindungen vom Typ Ni3Ti oder Fe2Mo, wobei praktisch keine Verformung (Verwindung) der behandelten Teile auftritt. Die Härtung kann auch aus dem hartgewalzten Zustand geschehen, und da die Härtungstemperatur nicht zur Rekristallisation führt, wird das Material noch fester.

Der Phynox, UNS R30003, (Elgiloy) ist eine austenitische härtbare Superlegierung auf Kobaltbasis (40 % Co, 20 % Cr, 16 % Ni und 7 % Mo). Seine mechanische Festigkeit kann mehr als 2.600 N/mm2 erreichen; nach der Härtung hängt diese jedoch stark vom vorangegangenen Walzgrad ab.  Er ist nicht magnetisch, sehr korrosions- (besser als alle rostfreien Stähle) und temperaturbeständig. Die Kombination seines hohen Elastizitätsmoduls (220 kN/mm2) mit einer Dehnungsgrenze, die über 1.800 N/mm2 liegen kann, macht Phynox zu einer außergewöhnlichen Legierung. Lamineries MATTHEY SA liefert Bänder aus Phynox, die folgende Normen entsprechen: ASTM F1058 (Implantate), ISO 5832-7 (Implantate), AFNOR NF S 90-403 (Implantate), AMS 5875, AMS 5876 und NACE MR0175.

Maragingstähle: Durnico (Durimphy), Durinox (Ultrafort) und Phynox(Elgiloy) in Form von Bändern

BeschreibungTechnische Angaben
Duratherm® 600 / 2.4781  
Durinox® - Maraging Stahl / Ultrafort® 6908 / 1.6908 / X2NiCrMoTi10-10-5     Durinox_C.pdf
Durnico® - Maraging Stahl / ~ 1.6358 / ~ K93120 / ~ K93160 / ~ X2NiCoMo18-9-5    Durnico_C.pdf
MP35N® - R30035 / ASTM F562 / ISO 5832-6    MP35N.pdf
Phynox® - CoCr20N16Mo7, DIN 2.4711, ISO 5832-7, ASTM F1058, R30003 / R30008    Phynox_C.pdf
Phytime® - Maraging Stahl / X2NiCoMo18-16-5  

Voir aussi leurs tolérances dimensionnelles et les fiches "MSDS" de sécurité:

(c) 2018- Lamineries Matthey